Training DU
Home FR
Home DU
Uber Uns DU
Training DU
Events DU
Infrastruktur DU
Mannschaft DU
Bilder Galerie DU
Kontakt DU
Anfahrtsplan DU
Links DU
Impressum DU
Find more about Weather in La Calamine, BX
Termine DU
Welpenschule

VIDEO Welpenschule

DE

FR

Socialtest

Training

 

Das Training mit den Hunden in unserem Verein basiert auf dem Gehorsamkeitsprogramm. Ziel dieses Programms, das dem Obedience ähnelt, ist es, die Hundehalter und -liebhaber zu ermutigen, ihren Hund einer fortschreitenden auf Gehorsam basierten Dressur zu unterziehen. Das Programm wurde so gestaltet, dass alle Rassen daran teilnehmen können.

 

Durch den Kontakt mit anderen Hunden und mit fremden Menschen bekommt der Hund während seiner Ausbildung immer mehr Selbstvertrauen. Ihm werden Ruhe, Gehorsamkeit sowie möglichst korrektes Verhalten in der Gesellschaft beigebracht, was nicht nur die Sicherheit des Hundes erhöht, sondern auch seinem Herrchen Ärger erspart.

Dieses Programm kommt ebenfalls dem Austellungshund in seiner Laufbahn zugute und kann ferner als Sprungbrett zu anderen Disziplinen des Hundesportes dienen.

Die Anwendung dieses Programms fördert gleichfalls das Vertrauen des Hundehalters in seine Erziehungsfähigkeiten. Für den Hund ist die sichere Ausstrahlung seines Hundeführers eine Existenzgrundlage.

Der Hunde Club Kelmis ist der einzige von der Königlichen Gesellschaft Sankt-Hubertus anerkannte ostbelgische Verein, der das Gehorsamkeitsprogramm anbietet.

Damit Sie einen Einblick in unser Training erhalten, können Sie sich unsere Trainings-Bilder anschauen oder uns einfach mal zu den Trainingszeiten auf dem Übungsplatz besuchen.

 

 

Gruppen

 

Die Trainingsgruppen bzw. verschiedenen Leistungsstufen gliedern sich wie folgt:

 

Welpenschule (VIDEO)

 

Spielerisches Welpentraining.

Ist Ihr Welpe schon „eingeschult“? Super, dann haben Sie einen wichtigen Grundstock für seine Erziehung gelegt! Noch nicht? Dann schauen Sie doch einmal mit Ihrem kleinen Liebling unverbindlich bei unserer Welpengruppe vorbei, denn die Kontakte mit den verschiedensten Artgenossen sind für Welpen sehr wichtig.

Ob Rassehund oder Mischling, Vertreter großer oder kleiner Rassen/Mixe, alle sind uns herzlich willkommen!!Im Welpenalter legen Sie den Grundstein für einen gut erzogenen und souveränen Hund.

 

Welpenschule- Warum?

Wenn Sie Ihren Welpen im Alter von ca. acht Wochen vom Züchter abholen, hat er in der Regel nicht mehr die Möglichkeit mit anderen Welpen regelmäßig zu spielen. Dieses Spiel ist aber gerade jetzt besonders wichtig. Ihr Welpe konnte bisher zu jeder Zeit mit seinen Geschwistern spielen. Hier hat er gelernt, wie man sich unter Hunden verhält und seine Körper- und Lautsprache einsetzt, um mit anderen Hunden zu kommunizieren. Dieser Prozess sollte nun fortgeführt und erweitert werden. Ihr Welpe sollte daher Hunde unterschiedlicher Rassen und unterschiedlichen Alters kennen lernen, um seine Kommunikation zu verfeinern und zu lernen, wie man sich in „Hundekreisen“ verhält.

In unserer Welpengruppe bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Welpen unter Aufsicht mit anderen Welpen spielen zu lassen. Durch spielerisches Training werden die Welpen außerdem auf verschiedene Alltagssituationen vorbereitet. Darüber hinaus ist uns die Bindung des Welpen zu Herrchen und Frauchen wichtig. In verschiedenen spielerischen Übungen wird diese Bindung aufgebaut und gefördert. Nach der „aktiven“ Welpenspielrunde haben Sie die Möglichkeit, sich bei Kaffe und Plätzchen mit den anderen neuen Hundebesetzern und den Trainern auszutauschen.

Welpenspielgruppe HCK:

WANN?: Samstags um 10:00 Uhr

WO?: Auf dem Gelände des HCK Kelmis in HERGENRATH, Aachenerstrasse (hinter der alten Sägerei – das Hundesportgelände ist ausgeschildert).

Teilnehmen können Welpen ab der 8.Lebenswoche.

Das Training besteht aus 10 Einheiten und kostet insgesamt 60,00 €.

Kontakt : Brigitte 0474-620540

 

Wir freuen uns auf Sie !!

 

 

 

Zeiten:

 

Das Training der verschiedenen Gruppen findet an folgenden Tagen und Zeiten statt:

 

Mittwochs:

18:15 - 19:00 Gruppe A

18:15 - 19:00 Programm 1

18:15 - 19:00 Programm Debütant

19:15 - 20:00 Gruppe Anfänger

19:15 - 20:00 Gruppe B

20:15 - 21:00 Brevet

20:15 - 21:00 Programm 2

 

Samstags:

10:00 - 11:00 Welpenschule

 

Freitags:

18:15 - 19:00 Gruppe A

18:15 - 19:00 Programm 1

18:15 - 19:00 Programm Debütant

19:15 - 20:00 Erststunde

19:15 - 20:00 Gruppe Anfänger

19:15 - 20:00 Gruppe B

20:15 - 21:00 Brevet

20:15 - 21:00 Programm 2

 

Wir bieten zwei kostenlose Trainingsstunden für jeden Hundehalter.

Erststunde

In der Erststunde erlernt der Halter das Grundwissen der Hundeerziehung wie z.B.:

Wie gebe ich dem Hund korrekt einen Befehl?

Wie halte ich die Leine?

Wie führe ich den Hund?

Wie korrigiere ich Fehler des Hundes?

 

Anfänger

Position "Platz" neben dem Hundehalter

An der Leine gehen

Hindernisse

Futterverweigerung

Kreuzen mit angeleinten Hunden

 

A-Gruppe

Position "Platz" vor dem Hundhalter

Parcours mit Hindernissen

Kehrtwendung

Futterverweigerung

Kriss-Cross

 

B-Gruppe

Position "Platz" und der Hundhalter entfernt sich (2 Min.)

Parcours

Unterbrechung

Apportieren

Kreuzen mit Hunden ohne Leine

Futterverweigerung

Positionen (Sitz, Platz, Steh)

 

Brevet

Gleiche Übungen wie in der B-Gruppe

Ab der bestandenen Brevet-Prüfung ist jeder Halter berechtigt an offiziellen Turnieren teilzunehmen.

 

Debütant

Parcours mit und ohne Leine. Ansonsten gleiche Übungen wie in Brevet.

 

Programm 1

Unterbrechung mit Hindernissen und Apportieren aus einem Labyrinth. Ansonsten gleiche Übungen wie in Debütant.

 

Programm 2

Positionen im Parcours, Apportieren, Zurückschicken, Position einhalten, plus eine Übung aus Programm 1